Suche
  • Petra Gabele

Round the world 2020 - Kangoroo Island Australien

Von der Stadt Adelaide aus machten wir einen 2-tägigen Ausflug auf die Insel Kangoroo Island. Diese ist die drittgrösste Insel Australiens (ca. 145 km lang, 45 km breit) und gilt als die Arche Noah von Australien, da Tiere wie Hasen und Füchse dort nicht eingeführt wurden und es auch keine Dingos gibt, dafür viele seltene noch erhaltene Tiere. Man vermutet, dass seit ca. 200 v.Chr. dort auch keine Aborigines mehr lebten. Leider gab es am 2. Jan 2020 dort ein Unwetter mit Blitzen und Donner, aber ohne Regen, so dass die Blitze das trockene Buschgras (da es im letzten Winter auch nicht viel regnete) leicht entzünden konnten. Starke Winde verstärkten das ganze Unglück noch. Militär und Feuerwehr aus ganz Australien kamen zu Hilfe, um die grossen Feuer zu löschen und erst seit zwei-drei Tagen gab es keine Feuer mehr, bei starken Winden können diese aber leicht wieder auflodern und müssen überwacht werden. So konnten wir leider den Westen der Insel mit Naturreservaten, vielen seltenen Wildtieren und tollen Ausblicken nicht besuchen, da die Strassen noch frei geräumt werden müssen. Seal Bay mit den australischen Seelöwen, die Hauptstadt Kingscote und diverse andere Plätze im Osten der Insel konnten wir mit unserer tollen Reiseleiterin Marina Erkunden. Wir sahen doch einige Tiere wie Wallabys, das Kangoroo Island Kangoroo, Pelikane, Koalas, den Long-nosed Fur Seal, Goanna, Echidna, Black Tiger Snake (im Glas eingelegt) und von etwas weiter weg auch Delphine. Als Alternativprogramm besuchten wir Rob, den Schafscherer (sehr interessant) und waren kurz bei Reiseleiterin Marina von Odysseys-Reisen at Home, welche gerne den Rat von Fachmann Friedel zu ihrem Hausbau einholen wollte. Für uns war es sehr interessant, an diesem Beispiel zu sehen,

wie sich die ca. 4.500 festen Bewohner der Insel verpflegen (z.T. Wasser im Lastwagentank kaufen müssen usw.). Einen kleinen Teil der abgebrannten Wälder zu sehen, die grosse Sammelaktion für die Leute, die ihre Häuser verloren haben (über 100 Häuser und Scheunen) und den noch tief sitzenden Schock der Bevölkerung machten uns betroffen. Aber auch hier wieder ein: Thank you for coming!







0 Ansichten

Aktuelles

platinium_logo_3D.png
  • w-facebook

Floraweg 14

8200 Schaffhausen

Schweiz

info@friedelgabele.ch

052 624 77 66

079 384 16 90

CHE-438.887.070

CH64 0683 5585 1271 4455 0